trimetric 3D Service GmbH - die Spezialisten für:
3D-Digitalisierung, 3D-Scanning,
Qualitätskontrolle, 3D Inspektion,
Flächenrückführung, Reverse Engineering
und CAD Konstruktion

Messtechnik auf höchstem Niveau

trimetric digitalisiert Ihre Objekte mit den Systemen ATOS und TRITOP von GOM optisch berührungslos. Von der Stecknadel bis hin zum Reiseflugzeug, alles ist möglich. Für eine maximale Genauigkeit der Ergebnisse werden diese Verfahren miteinander kombiniert. Beide Systeme sind mobil und können auch außer Haus eingesetzt werden.
Neben den photogrammetrischen Messsystemen nutzen wir einen Computertomographen von WERTH, wenn Sie wissen möchten wie es im Inneren aussieht.

Qualitätssicherung und Soll-Ist-Vergleich

Bei Fertigungsprozessen mit geringen Toleranzbereichen, wie z.B. in der Automobilindustrie, der Luftfahrtindustrie und im Werkzeugbau, bietet das 3D-Scannen eine kostengünstige Methode der Qualitätssicherung. Durch einen Geometrievergleich können digitalisierte Modelle mit dem CAD-Modell direkt verglichen und Abweichungen in Falschfarben dargestellt werden. Auch Erstmusterprüfungen nach Zeichnung und Messung von Form- und Lage in Anlehnung an die ISO 1101 führen wir für Sie durch.

Flächenrückführung und Reverse Engineering

Nach der Digitalisierung wird die Geometrie der triangulierten Punktewolke über krümmungsstetige Einzelflächen in ein CAD-Modell zurückgeführt. Das Ergebnis ist ein Flächenmodell im IGES-, oder ein Volumenmodell im PARASOLID- oder STEP-Format. Je nach Anforderung bieten wir Ihnen folgende Möglichkeiten:

  • Rapid Surface Creation (teilautomatisch)
  • Topologische Flächenrückführung (konstruktiv)
  • Class A - Designflächen - Strak
  • Parametrische Modelle